Magdeburger Drachenbootfestival

MDF-Logo_transp
In Magdeburg findet seit 2000 jedes Jahr Ende Juli das Magdeburger Drachenbootfestival (MDF) statt. Mittlerweile zählt es mit über 50 Teams und mehr als 3000 Beteiligten und Zuschauern zu den größten Wassersportveranstaltungen in Sachsen-Anhalt.

Werden auch Sie ein Teil dieser tollen Veranstaltung. Machen Sie auch dieses Jahr das MDF zu einem unvergesslichen Ereignis, indem Sie die Veranstalter unterstützen. Egal ob durch ein eigenes Team, Sponsoring oder Bereitstellen von Material.

Gefahren wird auf dem Salbker See II am Vereinsgelände des Wassersportvereins Buckau-Fermersleben e.V. Es messen sich Fun-, Sport- und Premiumteams in ihren Leistungen angepassten Klassen über die Distanzen 200 m, 500 m (am Sonntag) bzw. der Salbker-Meile. Auf sechs Bahnen wird nebeneinander gestartet und mit Hilfe eines Zielvideos der Erste hinter der Ziellinie ermittelt. Das Material wird unter Einhaltung der anerkannten Wettkampfregeln des Deutschen Drachenbootverbands vom Veranstalter gestellt. Natürlich können aber auch eigene Paddel verwendet werden.

Am Samstag Abend findet dann die Siegerehrung der Distanz 200 m und der Salbker-Meile statt. Es werden Sachprämien und für die ersten drei Plätze Pokale überreicht. Anschließend werden die sportlichen Leistungen mit einer großen Party unterm Schleppdach gefeiert. Für die oft recht kurze Nachtruhe stehen ausreichend Zeltplätze zur Verfügung. Auch die Verpflegung kann durch Selbstverpflegung, Imbissstände bzw. ein Frühstücksbuffet beim Vereinswirt direkt vor Ort erfolgen. (Für die anfallenden Kosten sei auf die Ausschreibung verwiesen.)